Bundesbeihilfeverordnung (BBhV)

{referenz:teaser_einkaufsvorteile}

Bundesbeihilfeverordnung hat die Bundesbeihilfevorschriften abgelöst

Zum 13.02.2009 ist die Bundesbeihilfeverordnung (BBhV) in Kraft getreten. Damit wurden die Beihilfevorschriften des Bundes (BhV) abgelöst.

Materiell hat sich dadurch nicht viel geändert. Allerdings ist die BBhV eine Rechtsverordnung (und keine Verwaltungsvorschrift mehr). Die BBhV ist grundlegend anders systematisiert. Dies unterstreicht auch die Tatsache, dass die BBhV mehr als dreimal so viele Paragrafen hat als die BhV, die mit 18 Paragrafen ausgekommen ist. 

Die Beihilfe ist eine komplizierte Rechtsmaterie. Wir haben für die Bundesbeihilfeverordnung eine eigen Website eingerichtet, die Sie unter www.bundesbeihilfeverordnung.de erreichen können.


mehr zum Thema:
Startseite | Kontakt | Impressum
www.beihilfe-online.de © 2020